aktuelle Beiträge

shiny 3D letters fall through space, reading "bogside down part 1" 19-21 November, covenberlin.com/bogside-down-part-1/ , Jennifer Mehigan, CHASCHA collectiv, Feminist Healthcare Research Group.

bogside down teil 1

19-21 November, 2021
@ feldfünf e.V.
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 7-8
10969 Berlin

und Online

Ein paar Nächte in der Wohnung eines*r Freund*in, eine Zoom-Selbsthilfegruppe, ein Telegram-Chat, der kostenlose Hormone zum Teilen anbietet: dies sind die Sümpfe der Queer Commons, auf die sich viele von uns verlassen. In einer auf den Kopf gestellten hyperkapitalistischen Welt lädt COVEN BERLIN zu bogside down Teil 1 ein: ein Wochenende voller Diskussionen und Workshops zu alternativen Strukturen, die uns Support bieten können, wenn die Außenwelt nicht kann oder will.

Read More

YEAR OF THE BOG

A bog (engl., Subst.) – das Moor.
Das Moor ist ein Feuchtgebiet und wird in der Bodenkunde als organischer Boden erfasst. Durch niederschlagsreiches Wetter und hohe Luftfeuchtigkeit entsteht ganzjährig ein sauerstoff- und nährstoffarmes Feuchtbiotop mit Torfablagerungen, welches die Grundlage charakteristischer Lebensformen bildet.

Read More
Three frogs sit on a lily pad, as seen through a window with decorated curtains. Text reads "An Invitation to sink into the Bog" July 3 and 4th, with some of the access information written in this article written on it.

EINE EINLADUNG INS MOOR ZU VERSINKEN

eine Wochenendveranstaltung im Hybridformat, welche Mittel für gemeinschaftliche, mentale Gesundheit und zur kollektiven Heilung bietet.

3-4 Juli, 2021
@ feldfünf e.V.
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 7-8
10969 Berlin

und Online

Read More

Demnächst: Bogside Down Teil II

Illustration of text reading bogside down part ii , March 5th and 6th 2022, in person at feldfünf project space and online, with Mai Ishikawa Sutton, Alice Sparklykat, Mary Maggic, and Johanna Hedva. Text has webs of red and blue lines pointing between it and to obscure symbols, like a mind map.
Image by Cooper Lovano.